© 2020

EICHENBERGER / GALLIO

Markus Eichenberger clarinet, Christoph Gallio soprano, alto & c-melody saxes

Die beiden Musiker verbindet eine lange Freundschaft. In jungen Jahren haben sie viel im Duo – aber auch in anderen Formationen – musiziert. Zwischenzeitlich haben sie sich aus den Augen verloren, aber im Sommer 2018 liessen sie mit der Teilnahme an den 40-Jahre-Jubiläumsfeierlichkeiten der Werkstatt für improvisierte Musik (WIM) in Zürich ihr Duo wieder aufleben.

Nach einer ausgedehnten Probe- und Entwicklungsphase beschlossen sie im Coronajahr 2020 ins Studio zu gehen. Das Resultat überzeugte die CD wird im Spätherbst 2021 erscheinen. Zudem ist im Januar 2022 eine kleine Release-Tour in der Schweiz und in Deutschland geplant.

Ihre Musik ist frei improvisiert, im Moment komponiert.

Musik und mehr Infos hier.

Kurzbiografien der Musiker.

 

 

 

© Martin Lorenz, Berlin 2009
© Martin Lorenz, Berlin 2009
© Martin Lorenz, Berlin 2009
© Martin Lorenz, Berlin 2009

GALLIO / RUPP

Christoph Gallio soprano sax // Olaf Rupp electric guitar

Den deutschen Gitarristen Olaf Rupp lernte Christoph Gallio während seines Aufenthalts im Berliner Atelier des Aargauer Kuratoriums 2009 kennen. Die beiden verstanden sich musikalisch auf Anhieb und beschlossen nach einigen Jams, ein Aufnahmegerät in den Proberaum zu stellen. Daraus entstand der Tonträger FASANE HULA PUNK.

Ihre Musik ist frei improvisiert, im Moment komponiert.

Both gentlemen had a very fruitful encounter. (Dolf Mulder)

CD // GALLIO / RUPP // FASANE HULA PUNK, RAPID MOMENT RM079